KINO im ORT

Die beliebte Filmreihe des Bürgerhilfevereins „Miteinander-Füreinander Großenlüder e.V.“ wird auch in diesem Winterhalbjahr im Amtshaus fortgesetzt. Gestartet wird am Freitag, dem 25. September 2015, wie immer um 19.00 Uhr. Die Kinogruppe hat die ersten drei Filme ausgesucht. Sie dürfen sich schon jetzt auf mitreißendes, spannendes, nachdenkliches und nicht zuletzt urkomisches und lustiges Leinwandvergnügen freuen.

 

Starten werden wir am 25. September 2015 mit einem berührenden Leinwandmärchen für Kinoliebhaber und alle die es werden wollen.

 

Merken Sie sich folgende Termine vor:

Freitag, 25.September 2015 – 19:00 Uhr Amtshaus

Freitag, 16. Oktober 2015 – 19:00 Uhr Amtshaus

Freitag, 20. November 2015 – 19:00 Uhr Amtshaus

Sonntag, 13. Dezember 2015 – 14:30 Uhr Amtshaus

Freitag, 22. Januar 2016 – 19:00 Uhr Amtshaus

Freitag, 19. Februar 2016 – 19:00 Uhr Amtshaus

Freitag, 11. März 2016 – 19:00 Uhr Amtshaus

 

Bewährtes wird beibehalten. Wir beginnen immer mit einem zum Filmthema passenden Imbiss. (Der Imbiss ist obligatorisch und kostet 5 € pro Person.) Vor dem Film erhalten Sie Informationen zum Verein und seinen aktuellen Angeboten und Projekten. Aber auch für unterhaltsame Gespräche ist genügend Zeit eingeplant. Getränke und ausgesuchte Weine können Sie preiswert an der Theke erwerben und unterstützten die Gestaltung eines schönen Kinoabends in Großenlüder.

Neu in diesem Jahr ist, dass wir während dem Krippenweg am Sonntag, dem 13. Dezember 2015 nachmittags um 14:30 Uhr erstmals einen Film (nicht nur) für Kinder zeigen werden. Lassen Sie sich überraschen. Nähere Informationen dazu im Herbst an dieser Stelle.

 

Hoffentlich konnten wir Sie schon ein bisschen neugierig machen. Vergessen Sie nicht die Termine in Ihrem Kalender zu blockieren, denn dann verpassen Sie auch keinen der sicher wieder sehr schönen „Kinoabende“.

verpassen Sie auch keinen der sicher wieder sehr schönen „Kinoabende“.

Über den Autor

Gründungsmitglied des Vereins Miteinander Füreinander und Beisitzer im Vorstand, verantwortlich für Internetartikel und Pressemeldungen

Schreibe einen Kommentar