Die Gäste des Waffelkaffees auf Rhöntour

Die Gäste des Waffelkaffees auf Rhöntour

Mal raus kommen…….

Die Gäste des Waffelkaffees auf Rhöntour

 

Der Bürgerhilfeverein Miteinander-Füreinander Großenlüder e.V. hatte seine Gäste des Waffelkaffees zu einer Rhönrundfahrt eingeladen. Alle Mitfahrerinnen wurden zu Hause abgeholt und während dem gesamten Nachmittag von Mitgliedern des Vereins betreut. Zunächst ging die Fahrt nach Thalau, wo im Kaffee am Dales bei leckerem Kaffee und Kuchen das weitere Programm des Nachmittags besprochen wurde. So gestärkt begann bei herrlichem Frühsommerwetter eine Rundfahrt durch die Rhön. Zwischen dem „Fuldaer Haus“ bei Steinwand und dem „Grabenhöfchen“ wurde gewandert. Eine anstrengende Sache. Aber mit Hilfe der Betreuerinnen schafften es alle Mitfahrerinnen problemlos. Weiter ging es dann über die Wasserkuppe und die Rhönhauptstadt Gersfeld zur „Hähnchen Paula“ in Sparbrot. Hier stärkten sich alle Reisenden und hatten Gelegenheit ausführlich über die Erlebnisse des Tages und „Gott und die Welt“ zu reden.

 

Um 20:00 Uhr waren alle wieder wohlbehalten und zufrieden zu Hause angekommen. Ein rundum gelungener Ausflug, der sicher nicht der Letzte dieser Art war.

 

Über den Autor

Gründungsmitglied des Vereins Miteinander Füreinander und Beisitzer im Vorstand, verantwortlich für Internetartikel und Pressemeldungen

Schreibe einen Kommentar