Berlin ist eine Reise wert!

Berlin ist eine Reise wert!

Berlin ist eine Reise wert

Vom 12. Bis 14.September 2018 konnte eine Gruppe mit Mitgliedern des Miteinander-Füreinander Großenlüder e.V. drei Tage, auf Einladung unseres Bundestagsabgeordneten Michael Brand in Berlin verbringen. Sie besuchte die Gedenkstätte Deutscher Widerstand, den Plenarsaal des Deutschen Bundestages und hatten ca. eine Stunde die Möglichkeit auf der Besuchertribüne der Beiträge der Abgeordneten im Parlament zu folgen.  Daran schloss sich ein Treffen mit Michael Brand, MdB in lockerer Atmosphäre und der Besichtigung der Kuppel des Reichstagsgebäudes an. Sie besuchte ebenfalls die Gedenkstätte Lindenstraße in Potsdam, ein ehem. Stasigefängnis, die Gedenkstätte Ber.in-Hohenschönhausen, die ehemalige zentrale Untersuchungshaftanstalt der Staatssicherheit der DDR und hatte auch eine Führung durch die Gedenkstatte Berliner Mauer, Bernauer Straße. Diese Besuche mit Führungen, bei der Führung in Berlin-Hohenschönhausen mit einem ehemaligen Insassen, hinterließen einen starken und bedrückenden Eindruck. Zwei Stadtrundfahrten und eine Schifffahrt, beginnend am Wannsee durch Seen und Wasserstraßen, rundeten unser Programm ab.

Durch das Gespräch mit unserem Bundestagsabgeordneten, den Besuchen im Bundestag und den Gedenkstätten waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer überzeugt, dass es sich lohnt, für demokratische Verhältnisse in unserem Land zu streiten und sich entsprechend einzusetzen.

Reise und Aufenthalt fanden mit einer gleich starken Gruppe des Fördervereins Point Alpha in bestem Einvernehmen statt. Eine besondere Freude war das Wiedersehen mit unserem langjährigen Vorstandsmitglied Klaus-Dieter Müller, der uns aufgrund seiner Berlinkenntnisse noch ergänzende Informationen geben konnte.

Wohlbehalten und stark beeindruckt erreichten wir am Freitagabend wieder Fulda.

Über den Autor

Günter Schlitzer

Gründungsmitglied des Vereins Miteinander Füreinander und Beisitzer im Vorstand, verantwortlich für Internetartikel und Pressemeldungen